21 - 02 - 2019

Änderung der Wegeführung

Aufgrund von Unwetterschäden sind einige Teile des Linksrheinischen Jakobsweges nicht mehr begehbar. Daher wurden im Bereich Hirzenach und Gerhardshof neue Wegeführungen markiert. Einzelheiten hierzu sind in den jeweiligen Etappen sowie in den Updates zum Pilgerführer eingearbeitet.

Pilgerführer